Sprungmarken
Dynamische Navigation einblenden
Dynamische Navigation ausblenden
Suche
Suche
Gutenberg Marathon Mainz
Headerbild_Marathon2016_Strecke_anfeuern_Heike-Tharun.gif
Bild in voller Höhe anzeigen Bild in halber Höhe anzeigen
Sie befinden sich hier:
  1. Training, Ernährung, Gesundheit
  2. Gesundheit und Medizin
  3. Medikamentencheck

Medikamenten-Check online

Hier finden Sie einen Link zu Online-Check von Arzneimitteln, über die Sie einfach und schnell abklären können, ob ein Medikament, welches Sie eventuell verwenden, verbotene Substanzen im Sinne der Anti-Doping-Bestimmungen enthält. Sie brauchen nur den genauen Namen eines Medikaments eingeben, schon erfahren Sie Näheres über Inhaltsstoffe und mögliche Verbote im Sport.

Hobbyläufer werden im Gegensatz zu Spitzenathleten nicht auf Doping kontrolliert. Im Sinne eines sauberen und gesunden Sports ist der Missbrauch von Medikamenten jedoch ein klarer Verstoß gegen die Fairness - auch im Freizeitsport.

Um Ihnen die Sicherheit zu geben, dass Ihre Medikamente unbedenklich sind, bieten wir Ihnen die Möglichkeit zur Selbstkontrolle und verweisen Sie auf dieses einfach gestaltete Suchinstrument.

PAPS Test (Persönlicher Aktivitäts- und Präventions- Screening Test")

Der PAPS Test wurde entwickelt um den leider vermehrt auftretenden Todesfällen bei Marathons entgegenzuwirken.

Unter www.paps-test.de kann jeder diesen Test machen und sich zumindest einmal einen groben Überblick verschaffen. Allerdings, und das steht auch auf der Seite, ein Besuch beim Arzt ersetzt es natürlich nicht!